Nachhaltige Entwicklung im volkswirtschaftlichen Unterrricht
Nachhaltige Entwicklungim volkswirtschaftlichen Unterrricht

Unterrichtsthemen für die "Grüne Tafel"

300 Jahre Volkswirtschaftslehre haben zur "Kanonisierung" von Themenkomplexen und einer traditionellen Fachsystematik sowie Fachterminologie in den langjährigen Lehrplänen und Lehrbüchern geführt. Aus der Sicht der Nachhaltigkeitsforschung müssten sie vielfach komplett überarbeitet werden. Hier finden Sie Anregungen.

Solange dies nicht geschieht, empfiehlt es sich, die gängigen Themen zumindest aus einer Perspektive der Nachhaltigen Entwicklung zu reflektieren. Dazu auf den unten stehenden Seiten einige Anregungen, Schwerpunkte, Relativierungen.

Hier finden Sie Ideen für die Unterrichtsthemen

  • Abgrenzung von BWL und VWL
  • Bedürfnisse
  • Güter(arten)
  • Recycling-Arten
  • Ökonomisches und Ökologisches Prinzip

Hier finden Sie Anregungen

  • zum Modell des einfachen Wirtschaftskreislaufs
  • einer Hinterfragung des Modells aus ökonomischer, sozialer und ökologischer Sicht
  • zu ökologischen Alternativmodellen

Hier finden Sie die Nachhaltigkeitsupdates zu

  • klassischer und moderner Aufteilung der Produktionsfaktoren
  • Produktionsfaktor Boden (Natur)
  • Peak Soil
  • Messgrößen des Umweltverbrauchs (ökologischer Fubabdruck / Rucksack)

Hier finden Sie die Fakten zu

  • statistischer und qualitativer Kritik am Bruttoinlandsprodukt
  • alternativen Wohlstandskonzepten

Hier finden Sie die Kritik an der traditionellen Konjunkturtheorie hinsichtlich

  • irreführender Lehrbuchdarstellungen
  • uneinheitlicher und unklarer Terminologie
  • Überbewertung von Konjunkturprognosen

Hier finden Sie eine kritische Auseinandersetzung mit dem wirtschaftspolitischen Oberziel.

  • Widersprüche der traditionellen Argumentation "Pro-Wachstum"
  • Unterschied "exponentielles" und "logistisches" Wachstum
  • Unmöglichkeit exponentiellen Wachstums in einer endlichen Welt
  • Die Diskussion um die "Grenzen des Wachstums"
  • Gesellschaftliche Deutungen des Wachstumsbegriffs
  • Das Entkopplungsproblem von Wachstum und Ressourcenverbrauch
  • Die Null-Wachstums- oder Steady-State-Ökonomie

Hier finden Sie zentrale Nachhaltigkeitsbegriffe und -theorien, die in über die traditionelle Fachdidaktik hinaus gehen.

  • Energie- bzw. Ressourcenproduktivität
  • Ökoeffizienz
  • Konsistenz (Öko-Effektivität) / Cradle-to-Cradle
  • Suffizienz / Opulenz

Hier finden sich Betrachtungen rund um Arbeits-, Kapital- und Ressourcenproduktivität.

  • Vorteile und Relativierung der gesteigerten Arbeitsproduktivität
  • Mehrwert und Kapitalakkumulation
  • Lohnquote und Bereinigte Lohnquote
  • Beschäftigungsschwelle ("Okuns Gesetz")
  • Ökoeffizienz, Energie- und Materialeffizienz bzw. -produktivität
  • Kritik am Produktivitätsbegriff

Hier findet sich eine Alternative zu angebots- und nachfrageorientierter Wachstumspolitik.

  • Kosteninduzierte (systemische) Arbeitslosigkeit
  • Auswirkungen des Steuer- und Abgabensystems auf Beschäftigung und Ressourcenverbrauch
  • Vorschläge zur Reformierung des Steuer- und Abgabensystems im Sinne der Nachhaltigen Entwicklung

Hier finden sich Erläuterungen zu den umweltpolitischen Instrumenten.

  • Planungsrechtliche Instrumente
  • Ordnungsrechtliche Instrumente
  • Ökonomische Instrumente
  • Informelle Instrumente

Hier finden sich Möglichkeiten, Fragen der Nachhaltigkeit mit der Theorie des Vollkommenen Marktes zu verbinden

  • Homogene vs. heterogene Güter
  • Gesundheitsverträglichkeit von Gütern
  • Fair Trade Güter
  • Biologisch/ökologische Herstellung
  • Biologisch-abbaubare / recyclebare Güter

Hier findet sich eine zeitgemäße Darstellung eines klassischen Unterrichtsthemas.

  • Warum das "Magische Viereck" überholt ist.
  • Magisches Sechseck
  • EU-Strategie "Europa 2020"
  • Realpolitische Zielformulierungen im "Magischen Vieleck"

Hier findet sich eine Auseinandersetzung mit der tradionellen Theorie und Empirie des Arbeitsmarktes.

  • Arten der Arbeitslosigkeit
  • Infragestellung der neoklassischen Begründung von "Mindestlohnarbeitslosigkeit"
  • Die "wahre" Arbeitsangebotskurve
  • Sozial-psychologischen Bedeutung der Arbeit
  • Arbeitsmarktstatistik

Hier findet sich eine Diskussion des deutschen Steuer- und Abgabewesens, die wirtschaftsdidaktische Literatur nicht bietet.

  • Historische Entwicklung des Steuerwesens
  • Steuerarten
  • Angebot / Nachfrage: Partialanalyse mit Steuern
  • Beschreibung der Erhebung und Wirkung wichtiger Steuerarten

Hier wird eine zeitgemäße Diskussion der verschiedenen Wirtschaftsordnungen angeregt.

  • Konsequenzen aus dem "Sieg des Kapitalismus über den Sozialismus"
  • Plädoyer für die Beibehaltung des Unterrichtsthemas
  • Weiterentwicklung der sozialen zur ökologisch-sozialen Marktwirtschaft
Druckversion Druckversion | Sitemap
© VWL-Nachhaltig